Kurz Vita

Rechtsanwalt Michael Spengler wurde 1984 in Bochum geboren. Nach Bestehen des Abiturs und Ableistung des Zivildienstes begann er das Studium der Rechtswissenschaften an der Ruhr Universität Bochum. Im Schwerpunktbereich beschäftigte er sich mit Unternehmens- und Wettbewerbsrecht, d.h. unter anderem mit Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Bankrecht, Kartellrecht, dem sog. UWG, sowie dem Recht des elektronischen Geschäftsverkehrs. Ein persönlicher Schwerpunkt bildete konträr dazu das Studium der Rechte der Verbraucher und Verbraucherinnen, sowie das Vereinsrecht und das Recht der "Non-Profit-Organisationen". Nach Bestehen des ersten juristischen Staatsexamens wurde Rechtsanwalt Spengler der Titel "Diplom Jurist" von der Ruhr Universität Bochum verliehen. Nachfolgend begann er das Rechtsreferendariat im OLG Bezirk Düsseldorf beim Landgericht Düsseldorf.

Tätigkeiten

Während seiner Ausbildung und nach Abschluss derselben arbeitete Rechtsanwalt Spengler bei mehreren mittelständischen Anwaltskanzleien. Diese spezialisierten sich zum Teil auf Unternehmensrecht und zum Teil auf Verbraucherrecht im weiteren Sinne.

Nach Ablegung des zweiten juristischen Staatsexamens wurde Herr Spengler berechtigt die Berufsbezeichnung "Assessor Iuris" oder auch Volljurist zu führen.


Die Kanzleigründung

Im November 2014 begründete Herr Rechtsanwalt Spengler die gleichnamige Rechtsanwaltskanzlei Spengler in Mönchengladbach.

Diese befindet sich in Bürogemeinschaft mit der Rechtsanwaltskanzlei Herbort. Herr Rechtsanwalt Spengler ist Mitglied im Forum Junger Anwaltschaft und engagiert sich in seiner Freizeit u.a. als Autor in einem Blog über die Zusammenhänge zwischen Recht, Gesellschaft, und Politik.